Jobverarbeitung

Kunde

Energieversorger

Projektbeschreibung

Jobverarbeitung

Inhalte

  • Jobsteuerung, Neu-/-Ein-/Ausplanung von Jobs und Applikationen sowie Kontrolle div. Subsysteme (insb. SAP/R3) mittels TWS auf IBM HOST
  • Änderung von UNIX-Scripten
  • Prüfung und Abgleich von Zählerständen zwischen SAP und TWS resp. UC4:global
  • Variantenanpassung unter SAP/R3
  • Erstellung neuer Jobabläufe unter Berücksichtigung der zeitlichen und inhaltlichen Abhängigkeiten nach Vorgabe des Kunden unter UC4:global

(Referenznummer 28799)

Haben Sie Fragen?

E-Mail senden